Mind

Meine persönlichen Ablenkungstipps

1. Zimmer aufräumen. Man hat über längere Zeit zutun, wenn man wirklich gründlich aufräumt und dazu vielleicht sogar noch putzt. Durch das ständige Bücken und hin- und herrennen, verliert man zusätzlich noch Kalorien.

2. Hula Hoop. Ich habe mir vor ein paar Monaten einen Hula Hoop zugelegt und 'spiele' jeden Tag ein Wenig damit (; Das lässt die Pfunde mit viel Spaß purzeln und sorgt für eine straffe, schöne, schlanke Figur.

3. Lernen. Irgenwann musste es ja kommen - lernen. Ja, es ist nicht gerade die schönste Art und Weise sich abzulenken, aber es nützt sehr viel. Es nützt sowohl der Figur, als auch dem Hirn. Es wird angestrengt, man erlangt mehr Wissen und verbrennt zusätzlich Kalorien.

4. Sport machen. Ich zähle mit Abstand zu den faulsten Menschen dieser Welt, deshalb ist es für mich jedes mal eine Riesenüberwindung meinen Hintern hochzukriegen und Sport zu machen. Ich habe nun das Joggen für mich entdeckt, eine halbe Stunde reicht mir dann auch schon x)

5. Internet. Mir persönlich macht es viel Spaß neue Ana-Seiten zu suchen, oder an meiner eigenen zu arbeiten. Man kann so vieles im Internet machen, dass einen ablenkt, zum Beispiel noch Videos über Pro Ana angucken. 

Gratis bloggen bei
myblog.de