Mind

Ich weiß, dass es eine kranke Art und Weise ist abzunehmen, so wie ich es mache, doch trotzdem bringt mich nichts davon ab. Ich kenne alle "Nebenwirkungen", alle Vorurteile etc, da eine meiner Freundinnen auch schon in meiner Lage war und ich ihr damals helfen wollte wieder raus zu kommen.. stattdessen wurde ich mit reingezogen. Nunja, einerseits hasse ich mich dafür, anderseits liebe ich es aber auch. Seitdem ich abnehme bekomme ich Komplimente, auch von Leuten, die mich vorher nicht leiden konnten und Fremden. Sogar die Aufmerksamkeit meiner Familie habe ich wieder auf meiner Seite.

Ich hatte es noch nie leicht in meinem Leben, jedoch schiebe ich meine kleine 'Krankheit' nicht auf meine Vergangenheit. Ich suche die 'Schuld' sowohl bei den Medien, als auch bei meinen Freunden. Ihre teilweise wirklich fiesen 'Scherze' haben mich irgendwann dazu gebracht diese ganzen 'Ana-/Miakrankheiten' aus dem Tv ernsthaft in Erwägung zu ziehen. Scherze wie 'Beweg mal deinen fetten Arsch' oder so, die zwar mit einem 'war doch nur ein Scherz' gesagt wurden, verletzen einen nunmal..

Naja, hinzu kommt noch meine überaus verhasste alte Klasse. Ich bin froh, dass ich jetzt in der gymnasialen Oberstufe bin und diese ätzende Klassengemeinschaft endlich ein Ende hat. Diese ganzen Zicken, die sich mit Zigaretten etc den Speck runtergeraucht haben, diese ganzen eingebildeten Personen.. alle haben sie mich immer dumm angeguckt, das dicke Mädel.. nunja jetzt habe ich schon um die 10 kg in den letzten 7 Monaten abgenommen, jetzt kommen sie alle an und wollen mit mir reden, machen mir Komplimente, bla bla. Ich hasse sie - alle.

Der letzte Grund.. nunja, ist eher unbegründet, sogesehen. Ich will für meinen Freund perfekt sein. Ja, er sagt mir sehr oft, dass ich nicht abnehmen muss und sowas.. aber trotzdem denke ich, dass ihn meine Fettpölsterchen stören.. Und ich will nicht, dass seine Freunde über meine Figur herziehen. Die ganzen Jungs (mein Schatz & seine Kumpel) haben alle diese perfekte Jungsfigur - kein bisschen Fett, alles Muskeln etc. Und dann kommt mein Freund mit so 'nem Wackelpudding an? Also bitte..

Naja, jetzt wisst ihr Bescheid, denke ich. Ich finds gut, dass ich endlich wieder richtig abnehme (: 

Gratis bloggen bei
myblog.de